13 Wege die bestehenden Backlinks zu verbessern

Verbessere die Backlinks die du schon hast

Links zu akquirieren ist nie eine leichte Aufgabe wenn man jemanden dafür aus dem nichts ansprechen/kontaktieren muss und dann auch noch überreden zu deiner Seite einen Link zu platzieren. Was aber wenn Sie schon zu dir verlinken? Bei jemandem anzufragen der schon einen Link zu deiner Seite hat ist eine leichtere Aufgabe als cold calling.

Also, wie kann man die Links die man schon hat verbessern? Die Leute bei LRT (Link Research Tools) Associate Forum hatten eine nächtliche Diskussion und sind mit 13 verschiedenen Wegen drauf gekommen wie Sie die bestehenden Links bei anderen Seiten verbessern können. Einige dieser Strategien mögen vielleicht offensichtlicher sein als andere, aber die sind sich sicher das auch du den einen oder anderen “Glühbirnen-Effekte/Moment” haben wirst wärend du diesen Artikel liest.

Lerne, wie du:

  • Erwähnungen von deiner Marke findest und diese in Links konvertieren kannst
  • Korrigiere falsche Anchortext-Links
  • Versuche Leute die schon zu dir Linken dazu zu überreden nochmal zu dir zu linken
  • Versuche dein Linkprofil natürlich aussehen zu lassen indem du einige Links änderst

und vieles mehr…


 

Inhaltsverzeichnis

Einführung

  1. Verändern der Erwähnungen zu Backlinks
    1. Finde Erwähnungen in der Spalte “Link Status”
    2. Finde Erwähnungen mit Google und Google Alerts
    3. Finde Erwähnungen mit SERP Tools
  2. Ändern der Anchor-texte
    1. Problematische Anchor-texte in Link Detox
    2. Identifizierung von Anchor Text-Verhältnisse die im gegensatz zur Konkurrenz nicht gut aussehen
    3. Zu Viel “Geld” (Money)- Anchortext Links
    4. Zu Viele Footer Links
  3. Verändern von NoFollow Links zu DoFollow Links
  4. Hinzufügen von Alt-Attributen bei Bilder Links
  5. Finden von Dropped Links und versuchen diese zurückzuholen
  6. Finden von Links die zu Nicht-Existierenden Seiten verlinken und diese versuchen zurückzukriegen mit Link-Juice
  7. Disavowed links zu UnDisavowen
  8. Umleitungsketten trennen
  9. Links aufzubauen zu Link quellen
    1. Die 2011 Blackhat wege
    2. Eine 2015 verknüpfte link Idee
    3. Soziale Signale
  10. Verbessere die Inhalte auf der Verlinkenden Seite um die Relevanz gegebenüber deiner Seite zu erhöhen
  11. Ersetzen von Links bei Sozialen Netzwerken wo es angemessen ist
  12. Verlinkung zu höher Relevanten Seite bei inneren Seiten eher als bei der Hauptseite
  13. Bestehende verlinkungen duplizieren von der gleichen Quelle
  14. Webmaster Erreichen
  15. Schlussfolgerungen

 

1. Verändern der Erwähnungen zu Backlinks

Eine Erwähnung ist wo jemand dich erwähnt hat mit der Marke oder einer der Produkte auf der Seite, aber nicht zu dir linkt. Dies könnte eine RAW URL sein, zB. http://yourdomain.com oder auch der Marken-Name. Es muss jetzt nicht verbindlich sein das Sie einen Link platzieren, aber wenn Sie dich schon erwähnen, warum nicht auch linken? Eine einfache Email mit den folgenden Worten würde den Trick schon tun:

“Hey ich sehe Sie haben [Meine Seite] auf [Ihrer Seite] beim [Artikel] mit dem [Titel] erwähnt. Danke das ist sehr nett von Ihnen, wir schätzen das Sehr. Wir haben uns gewundert ob es für sie möglich wäre eventuell auch den Link zu unserer Seite dazu zu geben, damit Leser uns direkt besuchen können und mehr über [Das Thema] herausfinden können. Bitte schreib uns zurück solltest du noch fragen dazu haben.”


 

1.1 Finde Erwähnungen in der Spalte “Link Status”

Die meisten Reports in LinkResearchTools haben die Spalte namens “Link Status”. Wenn jemand erwähnt wird, können Sie dies hier Filtern und dann durchsortieren mit Power*Trust um die besten Plätze zu finden wo du wirklich einen großen nutzen haben wirst wenn ein Link daraus gemacht wird.

Das Beispiel hier zeigt die Bingo Review Seite twobigladies.co.uk. Ich habe einige der Spalten ausgeblendet damit du dich auf das wichtigste konzentrieren kannst und die Power*Trust und Power*Trust topdom gelassen:

Finding Mentions in the Link Status column

Die Top Resultate sind eine Seite von der “The Daily Mail” Homepage über die sehr geliebte soap Darstellerin Anne Kirkbride welche im April 2015 verstorben ist. Es gibt 2 Erwähnungen auf der Seite. Wenn du gut verbunden bist mit den Media Seiten, wäre es kein großes Problem diesen Link ändern zu lassen. Aktuell sind die Erwähnungen direkt in der Mitte vom Artikel, welches den Beitrag als eine unbezahlbare Linkquelle macht.

 The Daily Mail website

Der Backlink Profiler (BLP) ist ein großartiges Tool um Erwähnungen zu finden die wie Links aussehen, aber um Marken Erwähnungen zu finden welche nicht wie URLs aussehen ist ein wenig komplizierter herauszufinden.


1.2 Finde Erwähnungen mit Google und Google Alerts

Nehmen wir an unser Klient heißt “Asda Tyres” welche die domain asdatyres.co.uk besitzt und Sie verkauft Reifen online. Bitte passt auf, da das Wort “Tyres” in den USA und Canada “tires” geschrieben wird, das ist auch ein gewöhnlicher Schreibfehler in England (UK). Die Marke “Asda Tyres” welche Teil eines Konzerns der Britischen Supermakr Kette Asda ist welche auch die Website asda.com hat. Asda wird betrieben vom US Giganten Wal-Mart.

Du kannst Google und Google Alerts dazu verwenden um erwähnungen zu finden indem du die Hinweise verwendest:
“asda tyres” ODER “asda tires” -asdatyres.co.uk -asda.com

Diese suche wird dir genau die Ergebnisse liefern welche “asda tyres” und die UK Fehler zurückgibt, welche nicht auf asdatyres.co.uk und/oder asda.com websites sind. Das gibt dir ungefähr 18,500 Ergebnisse in Google Zurück, nun wie finde ich jetzt die Erwähnungen welche zu Links verwandelt werden können? Dafür gibt es ein Tool…


 

1.3 Finde Erwähnungen mit SERP Tools

Die SERP Tools erlauben es dir 20 Suchen durchzuführen mit allen möglichen Kombinationen welche bereichert sind durch alle LinkResearchTools metrics. Mit einwenig gedanken müsstest du schnell mit ein paar Ideen auf die Reihe kommen und diese Kombinationen an Footprints haben:
“asda tyres” OR “asda tires” -asdatyres.co.uk -asda.com
“asda” “tyres” -asdatyres.co.uk -asda.com
“asda” “car tires” -asdatyres.co.uk -asda.com

Ein kleiner Hinweis: Wie Ihr seht habe ich die footprints exakt “car tires” benannt, dies dient dazu nicht Zeilen wie zum Beispiel “My husband tires of me indulging in special offers at Asda” mit in die Ergebnisse zu bekommen, sondern diese auszulassen.

 

Um die meisten ERwähnungen zu finden solltest du “All results” auswählen mit “Any time”. Am besten die Lokale Suchmaschine und die Sprache die Relevant ist. im Beispiel Google.co.uk Englisch.

In der Metrics Sektion kannst du Selektieren was du möchtest. Ich empfehle das du definitiv auf Trust und Power Details schaust.

Sobald die Ergebnisse da sind, kannst du die URLs auswählen die nicht zu deiner Seite verlinken. Und dann als nächsten Schritt zu schauen was die Power*Trust Werte der Seiten sind um zu sehen ob sich das auszahlt und diese auch relevant genug für dich sind.


2. Ändern der Anchor-texte

Es gibt immer viele Gründe warum jemand den Anchor Text eines Links ändern muss oder will, zB:

  • Die Ratios von Marke/Compound/Geld/Anderes schaut sehr verschieden aus zur Konkurrenz auf der Ersten Seite von Google
  • Du hast die Money Anchortexte zu stark ernst genommen welche zu einer Google Penguin Strafe führen könnte und in die Hölle! 🙁
  • Deine Marke hat sich verändert

Aber wie kann man diese veränderung herausfinden? Du könntest damit anfangen dei rauszufiltern welche die Probleme schaffen.


2.1 Problematische Anchor-texte in Link Detox

Ein Link Detox Report kann dir leicht helfen die Ergebnisse zu Filtern um die Medium Link Audits anzuzeigen mit Priority Links welche getriggert werden durch verschiedene Regeln, natürlich nur Relevante zum Anchortext. Es ist leicht möglich das diese auch andere Regeln triggert, also empfehlenswert ist es noch genau nachzusehen und jedes einzelne zu überprüfen:

Wenn du ein Link Detox report laufen lässt auf deiner Seite, solltest du darauf achten das diese Regeln getriggert werden:

SUSP28

Die SUSP28 Regel bedeutet das ein Money-Keyword Anchortext gefunden wurde in mehr als 5% der Backlinks im Linkprofil. Du könntest versuchen und diese links ändern lassen zu Brand Links oder “Andere” Keywords.

SUSP29

Die SUSP29 Regel bedeutet, du kannst den Anchortext markieren als “compound keyword” und es erscheint in mehr als 5% von allen Backlink Anchortexten. Du könntest versuchen und diese links zu “brand” links zu konvertieren oer “other”.

SUSP31

Die SUSP31 Regel sagt aus, das die Platzierung komisch ist, es zahlt sich aus hier einen Blick hinzuwerfen und eventuell zu versuchen diese zu ändern. Zum Beispiel könntest du eine Seite haben mit Site-Wide Links im Footer von der Seite. In diesem Fall ist es gut hier vorzuschlagen das man einen Gastbeitrag schreibt für die Seite mit einem Editorialem Link und diesen Footer link stattdessen entfernen zu lassen.


 

2.2 Identifizierung von Anchor Text-Verhältnisse die im gegensatz zur Konkurrenz nicht gut aussehen

Wenn du das Tool Competitive Landscape Analyzer (CLA) laufen lässt für deine Seite und deine Konkurrenz dann wirst du ein klares verständnis bekommen von deinem Markt. Du kannst die Funktion “find competing pages” von der CLA verwenden wenn du willst, aber ich habe es gerne die Organischen Bewerber Report durch SEMRush durchlaufen zu lassen. Die SEMRush Bewerber nehmen alles in Betracht wie Zb. die Anzahl der Keywords für welches jede Seite Rankt für vergleichbare keywords in der gleichen Branche.

Du kannst den Report als CSV file exportieren und dann die ersten 10 Domains kopieren und einfügen in CLA als domain liste:

 

Der CLA Report gibt viele Resultate über jeden Aspekt von deinem Link Profil. Die Histogramme geben eine Einfache Art und Weise um die Guten und Schlechten Seiten rauszufiltern in Google.


 

2.3 Zu Viel “Geld” (Money)- Anchortext Links

Wenn du herausfindest das die Ratios zwischen Brand/Compound/Geld und Anderen Keywords gut aussehen oder ganz anders als bei der Konkurrenz, dann solltest du etwas dagegen tun. Die meisten Seiten mit Ruf werden dieses Konzept verstehen und die Gefahren die das ganze mit sich bringt wenn man unnatürliche Link Anchors verwendet, auch werden diese über jeden kleinen Hinweis Glücklich sein und die Anchors zu Brand ändern oder Compound links:

 

2.4 Zu Viele Footer Links

Seiten haben nicht immer links zu dir im footer von deren Seite ohne Gutem Grund. In der Vergangenheit war der Footer der populärste Ort an dem man Links frei platzieren konnte zu Seiten der Freunde oder mit denen man eine Finanzielle verbindung hatte. In der Grafik ist zu sehen das es sinn ergibt diese Links woanders hinzuplatzieren und nicht dort zu lassen, sondern in einen Block von Text oder Linkliste.

 

 

 


 

3. Verändern von NoFollow Links zu DoFollow Links

Jede Seite sollte einen Mix von DoFollow und NoFollow links haben. Du kannst eine gute Idee davon bekommen wie die Ratio sein soll indem du Erwartungen mit dem Competitive Landscape Analyzer durchlaufen lässt mit deiner seite und dem Wettbewerb. Vom CLA Report kannst du einen Blick auf die Link Status Spalte werfen und sehen wie du diese Adjustieren kannt mit DoFollow/NoFollow ratios un einblenden/ausblenen von Werten damit diese in Top Positionen gelangen.

 

Im obigen Beispiel siehst du die Orangen farbene Bar Leiste, welche die Zeigt das du DoFollow bekommen hast und diese dir helfen gegenüber dem Wettbewerb. Dein  Ziel ist es hier das dieses noch mehr Erhöht wird und vielleicht von 75% bis 87% an Dofollow links erreicht werden kann.

Obwohl du nicht unbedingt alle Konvertieren solltest von No follow auf Do follow, empfehle ich den Verstand hier einzuschalten und zu versuchen von Starken seiten mit allen Guten Gründen links zu sammeln. Das wird nicht immer leicht sein, weil jeder der zu dir linkt, hat seine Gründe nicht einen Link zu setzen der DoFollow hat. Aber das kann immer ein Grund sein, hier noch mehr nachzuforschen, dennn auch Menschen machen Fehler und die Leute bei der Plattform dürften eventuell einfach vergessen haben zu linken und sind dann Dankbar für den Hinweis. Es kann auch sehr wahrcheinlich so sein das ein Artikel Beitrag geschrieben wurde, welcher die Firmenstandards entspricht und alle NoFollow sein müssen.


 

Fortsetzung dieses Artikels folgt, hatte Heute nicht genug Zeit weiter zu schreiben

Dies ist eine Übersetzung von http://www.linkresearchtools.com/case-studies/how-to-improve-your-backlinks/